NF LOGO Aktuell 2013 color248x261

NaturFreunde Dachau e. V.

website design software
Senioren

Die Seniorengruppe

Nachdem sich immer wieder ältere Naturfreunde verabredeten und zu gemeinsamen Unternehmungen trafen, wurde im Spätherbst 1979 die Idee geboren, eine Seniorengruppe zu gründen. Dies wurde dem 1. Vorstand Fritz Steinlechner vorgetragen und von ihm befürwortet. In einem Schreiben vom 3. Januar 1980 wurde dies allen Mitgliedern mitgeteilt. Das erste der monatlichen Treffen der neuen Gruppe fand am 19. Januar 1980 unter Leitung von Bertl Peuker und Anni Haimerl statt. Im Gründungsjahr beteiligten sich 616 Freunde an den Aktivitäten und es wurden von Jahr zu Jahr mehr. Ende 1987 schiedSenioren1-kl Anni Haimerl aus der Leitung aus und Bertl Peuker war 3 Jahre lang alleinige Leiterin. Ab Januar 1990 übernahm Horst Elstner die Seniorenleitung, ein Amt, das er auch heute, nach mittlerweile 23 Jahren noch ausübt. In dieser Zeit  standen ihm als Vertreterinnen Bertl Peuker noch 9 Jahre und Hanni Zieglmayr 9 ½ Jahre zur Seite. Ab 1. Juli 2009 wurde die mit dem Vereinsgeschehen bestens vertraute Hilde Weikenstorfer zur 2. Seniorenleiterin gewählt und damit die gute Zusammenarbeit fortgesetzt.

Doch zurück ins Gründungsjahr. Bei der Umsetzung ihrer Ideen ließ Vorstand Fritz Steinlechner den beiden Seniorengruppenleiterinnen Bertl Peuker und Anni Haimerl völlig freie Hand. So wurde bei den monatlichen Treffen mit Kaffee und Kuchen auch musiziert oder Spiele- und Bastelnachmittage veranstaltet. Neben Wanderungen wurden auch Busausflüge oder Fahrten mit dem Gläsernen Zug organisiert. Mal ging es zu anderen Ortsgruppen, mal nach Riedenburg ins schöne Altmühltal. Eichstätt mit seiner Willibaldsburg war genauso ein Ziel der Senioren, wie Anger und Bad Reichenhall.

Als am 1. Januar 1990 Horst Elstner die Seniorenleitung übernahm, hatte er das Glück, dass altersmäßig noch genug Seniorenanwärter für die Gruppe vorhanden waren. Dadurch stieg die Beteiligung von Jahr zu Jahr. Mit 1.561 Teilnehmern im Jahr 2002 war ein Rekord erreicht. Danach gingen die Teilnehmerzahlen wieder zurück.

Senioren2-kl
Neben den Seniorentreffen, die in der Regel an jedem ersten Samstag im Monat stattfinden, gibt es auch noch regelmäßige monatliche Wanderungen oder Radtouren. Zu den schönen Stunden im Vereinsheim gehören auch die jährlichen Grillfeste, besinnlichen Adventfeiern und bis zum Jahr 2006 auch noch Faschingsveranstaltungen.









Seit 1990 fanden, bis auf wenige Ausnahmen, jährlich zwei Busausflüge statt, so dass Ende 2013 die stolze Zahl von 44 Ausflügen erreicht wird. Neben Besichtigungen historischer Städte wie Rothenburg ob der Tauber und Nördlingen mit komplett erhaltener mittelalterlicher Stadtmauer, Bauernhofmuseen, Tropfsteinhöhlen, Burgen und das Schaubergwerk „Tiefer Stollen“ bei Aalen standen immer die Naturschönheiten im Vordergrund. Web-Osterbrunnenfahrt neuSei es im Bayerischen Wald, im Fichtelgebirge, in der Schwäbischen Alb, im Altmühltal oder im Allgäu. Eine sehr schöne Tour war die Fahrt zu den Osterbrunnen in der Fränkischen Schweiz, zur Stille-Nacht-Kapelle in Oberndorf und weiter nach Salzburg, zur Höhlenburg des Wilden Ritters Heinz von Stein.

Web-P1090695








Ein besonderer Höhepunkt war die Treidelfahrt auf dem alten König-Ludwig-Donau-Main-Kanal. Ein Blick in die Erdgeschichte konnten die Senioren am Fuß der Schwäbischen Alb in Holzmaden bei einem Besuch des Umweltmuseums werfen. Aber auch die Kultur kam bei den Busfahrten nicht zu kurz, wie z.B. in Kallmünz am Zusammenfluss von Vils und Naab, wo Künstler wie Gabriele Münter und Wassily Kandinsky einige Jahre tätig waren. So auch Wessobrunn, das Ziel des Frühjahrsbusausflugs im Jubiläumsjahr 2013, wo vom frühen 17. bis ins angehende 18. Jahrhundert rund 600 Stuckateure, Künstler und Baumeister ansässig waren, die namhafte Kirchen und Prachtbauten dieser Zeit ausstatteten. Die Seniorenleiter hoffen, dass noch viele wunderschöne Wanderungen und Busausflüge folgen.

Berg Frei   Ueber uns   100 Jahre - Hand in Hand   Vereinsheim   Sport / Fitness   Senioren   Natur und Umwelt   Fotogruppe   Bildergalerien   Impressum